Tino

Der kleine Tino wurde mit seinen 5 Geschwistern einfach in die Tötung entsorgt. Es ging den Kleinen dort sehr schlecht. Zwei von ihnen wurden von den anderen Hunden gebissen.
Wir konnten sie Gott sei Dank alle frei kaufen und in die liebevolle Betreuung von unseren spanischen Freunden geben, die sie aufopfernd gesund gepflegt haben. Tino ist mittlerweile ein fröhlicher,verspielter etwas ängstlicher Junghund geworden der mit seinem angeknabberten Ohr etwas von einem verwegenen Piraten hat. Er versteht sich gut mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Leider ist Tino Leishmaniose positiv getestet worden - die Behandlung ist abgeschlossen.
Jetzt ist er längst so weit, dass er in sein neues Zuhause reisen kann.
Tino wird geimpft, gechipt und mit einem EU-Ausweis in Deutschland ankommen und nach positiver Vorkontrolle vermittelt

Tino.jpg
Tino6.jpg
Tino5.jpg
Tino7.jpg
Tino2.jpg
Tino10.jpg