Mila

 Mila war schon einmal vermittelt. Ihr Besitzer ist leider nicht mit ihr zurecht gekommen und Mila nicht mit ihm. Durch den langen Aufenthalt und den Stress unter vielen Hunden leben zu müssen hat Mila Zwangshandlungen in Form von Drehungen um ihre eigene Achse  entwickelt.

Mila sollte einen ruhigen Platz ohne Kinder bekommen, mit festen Strukturen und Ruhephasen. Sie sollte nicht allzu viel gefordert werden, man muss ihr Zeit geben anzukommen und Ruhe zu finden.

Am besten wäre ein Einzelplatz für die Maus. Sie wartet mittlerweile so lange - gibt es irgendwo Menschen, die es sich zutrauen Mila endlich die Sicherheit und Geborgenheit zu geben, die sie so sehr benötigt?

Es wäre so schön wenn sie bald ein richtiges Zuhause für immer bekäme, indem sie ihre innere Ruhe wieder finden kann.

Mila.jpg
Mila2.jpg
Mila3.jpg
Mila4.jpg