Kai

Unser schöner Kai ist ein ganz besonderer Hund. Er hat schon viel schlimmes erlebt.
Letzten Winter wurde er von seinen ehemaligen Besitzern in der spanischen Tötung entsorgt. Er war ein Hund voller Panik und Angst vor dem Menschen. Sicherlich wurde er nie gut behandelt, hat nie erfahren was Liebe und Geborgenheit bedeutet.

Gerade daher haben wir uns dazu entschieden, ihn aus der Tötung zu retten. Seit einigen Monaten ist er nun auf seiner deutschen Pflegestelle und hat tolle Fortschritte gemacht.
Im Haus ist er ruhig, anhänglich, schmusig und immer mit dabei. Er weiß nun, dass der Mensch ihm auch gutes tun kann und genießt es in vollen Zügen. Er kommt sogar mit ins Bett und kuschelt sich an seine Pflegemama.
Was muss dieser sensible Hund vorher gelitten haben...es ist kaum vorstellbar.

Außerhalb seiner gewohnten vier Wände ist er manchmal noch unsicher. Man merkt aber deutlich, dass er sich an seiner Bezugsperson orientiert und diese als Sicherheit auch benötigt.
Da muss man mit liebevoller, geduldiger Konsequenz die Führungsposition übernehmen.
Man sollte Kai nicht zu irgendwas zwingen, ihn aber trotzdem sanft voran führen, damit er seine eigenen Ängste überwinden kann.

Wir suchen also geduldige, liebevolle Menschen, die einen sanften Schmuser zu schätzen wissen und auch die restlichen Hürden gemeinsam mit ihm nehmen möchten. Die Arbeit wird sich lohnen, denn für "seine" Menschen geht Kai durchs Feuer. Er liebt sie bedingungslos.

Mit Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin, ist er absolut verträglich. Autofahren ist kein Problem und stubenrein ist er auch.
Kai ist am 14.02.2016 geboren, ist kastriert, entwurmt, geimpft, gechipt und negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet. Er hat eine Schulterhöhe von 63 cm.

Er sucht sportliche ruhige Menschen, ohne kleine Kinder, die Geduld und Erfahrung mitbringen. Ein sicher eingezäunter Garten ist Bedingung.

Vermittelt wird er nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr. Kai darf gerne auf seiner Pflegestelle in Donaueschingen besucht werden.

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an die zuständige Vermittlerin:

Heidi Krützfeldt, 0151-28796255, erwin-kruetzfeldt@t-online.de

Kai.jpg
Kai3.jpg
Kai2.jpg
Kai.jpg
Kai7.jpg
Kai3.jpg
Kai2.jpg
Kai4.jpg
Kai6.jpg